Soroptimist International - Wir engagieren uns für eine bessere Welt!

 

 

  • ist die weltweit größte Service-Organisation berufstätiger Frauen.
  • ist eine lebendige, dynamische Organisation von Frauen, die Fragen der Zeit aufgreifen.

SI engagiert sich durch das weltweite Netzwerk aller Mitglieder und durch internationale Partnerschaften für:

  • Menschenrechte für alle
  • Weltweiten Frieden und internationale Verständigung
  • Verantwortliches Handeln
  • Ehrenamtliche Arbeit, Vielfalt und Freundschaft

Soroptimist International engagiert sich als Organisation im lokalen, nationalen und internationalen Umfeld für eine aktive Teilnahme an Entscheidungsprozessen auf allen Ebenen der Gesellschaft.

 

 

 

 

Soroptimist International Deutschland verurteilt Entführung der Mädchen in Nigeria

 

Die Entführung der Mädchen in Nigeria und die Sorge um deren Schicksal bewegt auch die Frauen von Soroptimist International Deutschland zutiefst. „Die Entführung zeigt, dass die Ziele von Soroptimist International aktueller sind denn je“, sagt die Präsidentin von SI Deutschland, Magdalena Erkens: „Die Entführung ist ein durch keine Ideologie, durch kein vorgebrachtes Argument zu rechtfertigendes Verbrechen; die Gefährdung der Mädchen an Leib und Leben, die Einschränkung ihrer Freiheit, der seelische Druck, der auf ihnen lastet, sind schreiendes Unrecht, gegen das SI als weltweite Stimme für Frauen seine Stimme erheben muss, um für die Unversehrtheit und Freilassung der Entführten einzutreten und sich gleichzeitig einzusetzen für die freie Entfaltung ihrer kulturellen Interessen und intellektuellen Fähigkeiten“.

Daher verurteilt Erkens diese gegen wehrlose und unschuldige Mädchen ausgeübte Gewalt im Namen aller deutschen Clubs der weltweiten Frauenorganisation aufs Schärfste. Die Entführung der Schülerinnen sei auch ein Angriff auf das Recht, ungeachtet des Geschlechts, der Herkunft und der religiösen Ausrichtung, nach eigenen Vorstellungen zu leben und freien Zugang zu Bildung und Ausbildung zu erhalten.


Erkens weist auf den Brief von Europapräsidentin Ulla Madsen hin, der auf der Homepage nachzulesen ist und Links zu Stellungnahmen und einer Petition der nigerianischen Clubs enthält (www.soroptimisteurope.org). Gemeinsam mit anderen Frauenorganisationen fordern die nigerianischen Clubs die Regierung entschieden auf, alles zu tun, um die Mädchen aus den Händen der Entführer zu befreien.
„Wir empfinden mit den Familien der entführten Mädchen und unterstützen nachdrücklich die Forderungen der nigerianischen Clubs von Soroptimist International“, so Magdalena Erkens.

 

 

Der Dom St Stephan zu Passau
Passau, Dom St. Stephan

Deutschsprachiges Freundschaftstreffen in Passau im September 2014: „Bewahren und Erneuern - Erneuern und Bewahren“

 

Soroptimist International Deutschland (SID) ist erneut Gastgeber des „Deutschsprachigen Freundschaftstreffens“ (früher Dreiländertreffen). Es steht unter dem Thema „Bewahren und Erneuern“ und rückt damit die Lebensräume Stadt, Natur und Familie in den Mittelpunkt:

die Stadt als Lebenswelt der meisten Bürger in industrialisierten Gesellschaften, die Natur als ausbeutbare Ressource und Quell der Erholung und die von stärksten Wandlungen betroffene Situation der Familien, die als Kern und Keimzelle der Gesellschaft gelten.

 

Hier geht es zum Online-Anmeldeformular und zur Einladung mit dem Programm für das Deutschsprachige Freundschaftstreffen. Die Anmeldung ist auch über die Geschäftsstelle von SID möglich.


Veranstaltungen

29. Aug
2014

Charter Club Greifswald (Nr. 211)

29.08.2014 bis 31.08.2014 in Greifswald



07. Sep
2014

Bezirkstreffen Bezirk II

07.09.2014 in Schloss Horst, Gelsenkirchen



12. Sep
2014

Deutschsprachiges Freundschaftstreffen

12.09.2014 bis 14.09.2014 in Passau



20. Sep
2014

Bezirkstreffen Bezirk VI

20.09.2014 in Hof



20. Sep
2014

Bezirkstreffen Bezirk VII

20.09.2014 in Gaggenau/Rastatt



Weitere Termine

Neuigkeiten

Soroptimist Deutschland Preis 2015

Am 8. März 2015 wird zum vierten Mal der mit 20.000 Euro dotierte Soroptimist Deutschland Preis verliehen. Er zeichnet Frauen, Männer oder Organisationen aus, die sich durch ihr Wirken, vor allem im...

weiterlesen

 


Charter des 209. Clubs von SI Deutschland: Frankfurt Vision

25 Frauen aus fünf verschiedenen Nationen und mit so unterschiedlichen Berufen wie Geschäftsführerin eines Bauunternehmens, Inhaberin einer Werbeagentur, Lehrerin, Zahnärztin und Bibliothekarin sind...

weiterlesen

 


Club Heiligenhaus-Velbert: Festlich-fröhliche Charterfeier

Mit fröhlicher Aufgeregtheit feierten die 24 Frauen des SI-Club Heiligenhaus-Velbert ihre Charter. Und die Gäste aus dem Bundesgebiet und den Nachbarländern erwartete ein über viele Monate hinweg...

weiterlesen

 


Weitere Neuigkeiten