SI Deutschland Motto 2015 – 2017


 

„Selbstbestimmt leben durch Bildung“

 

Wir Soroptimistinnen haben seit Oktober 2015 einen bemerkenswerten weltweiten Einklang in unserer Programmarbeit. Auf allen Ebenen unserer Organisation stellen wir das Thema Bildung in den Vordergrund.

 

SI: Soroptimists Educate to Lead

SIE: Soroptimist Invest in Education

SID: Selbstbestimmt leben durch Bildung

 

Unter Bildung kann vieles zusammengefasst werden. Das lässt Raum für eine Vielzahl von Projekten für Frauen und Mädchen, angefangen von der frühkindlichen Erziehung, über Vergabe von Stipendien, Sprachunterricht für Migrantinnen bis zur Vermittlung der Lesefähigkeit im Rahmen der Erwachsenenbildung, um nur einige Aspekte zu nennen. Die Vielzahl der Club-Projekte in diesem Sachgebiet zeigt seit Jahren ein unverändert hohes Bedürfnis, hier gestaltend einzugreifen und fehlende staatliche Initiative zu ergänzen.

 

Selbstbestimmt leben ist für uns persönlich selbstverständlich. Wir haben die entsprechende (Aus-)Bildung und Erziehung, führen ein Leben in (Gewalt-)Freiheit und sind eingebunden in sozialen Netzwerken. Es gibt jedoch Frauen und Mädchen, die entweder aufgrund Armut oder wirtschaftlicher Abhängigkeit nicht in der Lage sind, frei entscheiden zu können. Dazu gehören u. a. Alleinerziehende, Arbeitslose und Flüchtlinge. Vergessen sollten wir an dieser Stelle auch nicht die Frauen und Mädchen aus anderen Kulturkreisen, die aufgrund Erziehung und häuslichem Alltag keinen Zugang zu einer selbstbestimmten Lebensweise entwickeln können. Selbstbestimmt leben ist darüber hinaus ein zentrales Thema für Menschen mit Behinderung.

 

Ihr seht, das Motto 2015 - 2017 eröffnet zahlreiche Möglichkeiten, aktiv zu werden. Und das unter der allseits bekannten soroptimistischen Devise

 

Bewusstmachen – Bekennen – Bewegen

zurück