Programmarbeit - DAS HERZSTÜCK von SI

Um die Rechte, die sich aus dem Konsultativstatus von SI bei den UN-Vertretungen, der Europäischen Frauenlobby, der OSZE und dem Europarat ergeben, wirkungsvoll wahrzunehmen und gleichzeitig den damit verbundenen Pflichten zu entsprechen, steht die Programmarbeit von Soroptimist International im engen Kontext zu den UN Zielen für nachhaltige Entwicklung
(Agenda 2030).

Der Schwerpunkt unserer soroptimistischen Arbeit liegt bei den Zielen:

 

Internationalität und Regionalität sind Arbeits- und Wirkungskreise, die eine bedeutende gesellschaftspolitische Schnittmenge bilden, die wir durch unseren Einsatz in Bildungsprojekten und Mentoring-Programmen ständig vergrößern. Wir unterstützen Maßnahmen gegen jegliche Form von Gewalt gegen Frauen und Mädchen.

Unsere gezielte Frauenförderung und damit unser besonderes Engagement für Frauen ist unverzichtbar und überzeugend zugleich. Verbunden durch die gemeinsamen Ziele, handelnd nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit und Transparenz, engagieren sich Sorores vor Ort in lokalen Projekten. Hier findet die eigentliche Clubarbeit statt.

Mehr unter

zurück


Top