Bewusst machen

29.12.2021

Vor 50 Jahren: Da wurde das „Fräulein“ abgeschafft

Vor 50 Jahren – am 16. Februar 1971 – hieß es in einem offiziellen Erlass, dass die Anredeform „Fräulein“ aus dem Amtsdeutsch gestrichen werden sollte. Ein Sieg der Frauenbewegung. Schließlich machte die Bezeichnung einen Unterschied zwischen einer unverheirateten und einer verheirateten Frau. Außerdem stellte sie eine Verkleinerungsform dar. Allerdings galt die Bezeichnung „Fräulein“ früher als etwas Ehrbares. Viele, auch ältere Fräuleins, legten großen Wert auf diese Anrede.

Heute wird die Anrede „Fräulein“ nur noch im Scherz gebraucht. Es ist selbstverständlich, dass jede Frau als solche angesprochen wird – unabhängig vom Alter und Familienstand.

Alle Themen aus diesem Bereich ❯

Bekennen

10.12.2021

3 Fragen, 3 Antworten: Ein Gespräch mit der MaLisa Stiftung über ihre aktuelle Studie

Die MaLisa Stiftung von Elisabeth und Maria Furtwängler ist neben der Organisation #SheDoesFuture eines unserer Preisträger-Projekte des Soroptimist Deutschland Preises 2021.
Das Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro hat die Stiftung für die Erarbeitung der Studie „Geschlechtsspezifische Gewalt im deutschen Fernsehen.
Eine Medieninhaltsanalyse“ eingesetzt. Nun ist sie erschienen.
Wir haben uns mit MaLisa über die Studie unterhalten.

Alle Themen aus diesem Bereich ❯

Bewegen

21.10.2021

Unser Projekt des Monats Januar: SI-Club Würgau-Fränkische Schweiz: "Frauennamen? Fehlanzeige!"

Mehr weibliche Namen auf Straßenschildern, mehr Ehrungen von Frauen mit einer eigenen Straße im Ortsbild, ist das Ziel des Projekts des Monats. Deshalb wurde für den Landkreis Bamberg 2021 eine Studie in Auftrag gegeben. Das Ergebnis: Im Landkreis Bamberg gibt es nur 27 Straßen, die nach Frauen benannt sind – fast alle weibliche Heilige. „Echte“ Frauen muss man mit der Lupe suchen – und auch hier gibt es fast immer einen religiösen Bezug. Dagegen werden 261 Männer mit einem Straßenschild geehrt: Pädagogen, Naturwissenschaftler, Bürgermeister, Firmenchefs, Musiker und viele mehr.

Alle Themen aus diesem Bereich ❯

Im Film

Neuigkeiten

Podcast #27 - SDGs: 17 Ziele für eine bessere Welt

Diese Folge ist Teil einer Podcastserie, die in Kooperation mit der Organisation
"Women for Women International Deutschland" aufgenommen wurde.

weiterlesen

Anne Dörrhöfer im Podcast von SHE works!

Anne Dörrhöfer im Interview mit Dana Rotter im Podcast von „SHE works“

weiterlesen

Podcast #26 Häusliche Gewalt: Wo liegt der Ursprung der Männergewalt gegen Frauen begründet?

Roland Hertel von der Bundesarbeitsgemeinschaft
Täterarbeit Häusliche Gewalt e.V. über Gewaltausübung von Männern gegenüber Frauen.

weiterlesen

Weitere Neuigkeiten

Veranstaltungen

01. Apr
2022

Jahreshauptversammlung des Delegiertenrates (JHV) 2022 u. Mitgliederversammlung des Soroptimist-Hilfsfonds e. V.

Die Delegiertenmappe ist im Mitgliederbereich unter "JHV 2022" eingestellt.

Die Anmeldung ist jetzt möglich.

01.04.2022 bis 03.04.2022
Ort: Köln

weiterlesen

09. Sep
2022

Deutschsprachiges Freundschaftstreffen (DFT)

09.09.2022 bis 11.09.2022
Ort: Kiel

weiterlesen

Weitere Veranstaltungen
YouTubeFacebookXingInstagramPodcast

Top