Kommentar

Glückwunsch zum Geburtstag: Soroptimist International wird 100 Jahre!

Anne Dörrhöfer, die neue Präsidentin von SI Deutschland gratuliert allen Soroptimistinnen auf der ganzen Welt: „Wir haben viel erreicht in den letzten 100 Jahren. Für’s neue Jahrhundert wünsche ich uns, dass sich Frauen weiterhin intensiv in gesellschaftspolitische Entwicklungen einmischen, dass wir eigene Ideen entwickeln, dass wir Probleme lösen, anstatt sie hinzunehmen. Von den politischen Entscheidungsträgern erwarten wir Frauen erhebliche Verbesserungen der Rahmenbedingungen für Familien, dann muss es uns um die Zukunft nicht bange sein.“

∨ mehr Text anzeigen

Nicht ganz so progressiv hat man vor 100 Jahren gedacht.
Am 03.10.1921, wurde Soroptimist International als Pendant zu den reinen Männer-Clubs aus der Taufe gehoben. Im Umbruch der damaligen Zeit haben 81 Frauen unterschiedlicher Berufe das Bedürfnis verspürt, sich für die Verbesserung der Lebensumstände von Frauen – sie nannten das Dienst an der Basis – für die Gleichstellung von Mann und Frau, die Steigerung der Effizienz ihrer Mitglieder bei der Ausübung ihrer Berufe und
für die Pflege der Freundschaft unter Frauen einzusetzen.

So fand die feierliche Amtseinsetzung des Soroptimist Club of Alameda County – des ersten SI-Clubs weltweit – mit seiner Gründungspräsidentin Violet Richardson Ward am 3. Oktober1921 im Hotel Oakland in Kalifornien statt.
In Europa begann es mit einem beruflichen Netzwerk zwischen der französischen Chirurgin Suzanne Noel, die 1924 den ersten SI-Club in Paris gründete und der deutschen Chirurgin Edith Peritz, wodurch es 1930 zur Gründung des ersten Clubs in Berlin unter dem Namen „SI-Club Berlin - Club berufstätiger Frauen“ kam.

Es hat sich viel getan und die Situation der Frau hat sich in den letzten 100 Jahren immens verbessert. Wir konnten viele politische Erfolge feiern. Heute basieren die rechtlichen Bestimmungen auf Artikel 3 des Grundgesetztes: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“. Durch unsere soroptimistischen Aktionen und Projekte konnten wir das Schicksal von vielen Frauen positiv wenden. Durch die Freundschaft in den Clubs konnten wir viele Frauen kennenlernen, unsere Horizonte erweitern, uns gegenseitig unterstützen und ergänzen. Aber wir wissen auch, dass es noch viele Bereiche gibt, in denen großer Handlungsbedarf besteht.

∧ weniger Text anzeigen

Bekennen

01.10.2021

Statement zum Ergebnis der Bundestagswahl vom 26.09.2021

Die Gleichstellungspolitik,
die ernsthafte Umsetzung der Istanbul-Konvention, eine geschlechtergerechte Digitalisierungspolitik und die Einhaltung der Frauenrechte müssen im Zentrum der Sondierungs- und Koalitionsverhandlungen stehen!

Alle Themen aus diesem Bereich ❯

Bewegen

04.10.2021

Enthüllung der Bronzestatue Dr. Elisabeth Selbert in Kassel

Dr. Elisabeth Selbert aus Kassel
(*22.9.1896, †9.6.1986) war 1948/1949 eine der vier „Mütter des Grundgesetzes“.
Sie war eine der wenigen Frauen des Parlamentarischen Rates, die das Grundgesetz der Bundesrepublik erarbeiteten.

Alle Themen aus diesem Bereich ❯
weiterlesen

Neuigkeiten

SI-Forum 2021

Die Anmeldung zum virtuellen SI-Forum ist jetzt möglich!

weiterlesen

Soroptimist Intern Nr. 185 - Oktober 2021

Ämterwechsel an der SID-Spitze

weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch, Anne Dörrhöfer!

Ein Porträt über unsere neue Präsidentin und ihre Ziele!

weiterlesen

Weitere Neuigkeiten

Veranstaltungen

20. Nov
2021

SI-Forum 2021 (virtuell)

Einladung und Anmeldung im Mitgliederbereich unter Veranstaltungen

Schnellbucher-Vorteil bis zum 31.10.2021

20.11.2021

weiterlesen

Weitere Veranstaltungen
YouTubeFacebookXingInstagramPodcast

Top