Bewusst machen

29.12.2021

Vor 50 Jahren: Da wurde das „Fräulein“ abgeschafft

Vor 50 Jahren – am 16. Februar 1971 – hieß es in einem offiziellen Erlass, dass die Anredeform „Fräulein“ aus dem Amtsdeutsch gestrichen werden sollte. Ein Sieg der Frauenbewegung. Schließlich machte die Bezeichnung einen Unterschied zwischen einer unverheirateten und einer verheirateten Frau. Außerdem stellte sie eine Verkleinerungsform dar. Allerdings galt die Bezeichnung „Fräulein“ früher als etwas Ehrbares. Viele, auch ältere Fräuleins, legten großen Wert auf diese Anrede.

Heute wird die Anrede „Fräulein“ nur noch im Scherz gebraucht. Es ist selbstverständlich, dass jede Frau als solche angesprochen wird – unabhängig vom Alter und Familienstand.


10.12.2021

Tag der Menschenrechte

Wir bleiben am Ball
Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte vom 10. Dezember 1948 definiert Rechte, die allen Menschen von Geburt an uneingeschränkt zustehen.
Mit dem Internationalen Tag der Menschenrechte erinnern die Vereinten Nationen daran, dass diese Rechte weltweit immer wieder verletzt werden. Gleichzeitig ist der 10. Dezember der letzte Tag der Orange-Day-Kampagne, die Gewalt gegen Frauen sichtbar macht.
„Es ist mir ein persönliches wichtiges Anliegen,“ sagt SID-Präsidentin Anne Dörrhöfer, „dass wir, die Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft sowie die gesamte Gesellschaft, auch nach den
Orange Days nicht aufhören, gemeinsam an den so wichtigen Zukunftsthemen zu arbeiten, um allen Frauen faire Rahmenbedingungen zur freien Entfaltung zu ermöglichen.“


10.12.2020

Frauen und die Zukunft des Arbeitens – Mehr Chance als Risiko

Frauen und die Zukunft des Arbeitens – Mehr Chance als Risiko

Die Digitalisierung prägt den öffentlichen Diskurs – und sorgt bei vielen Menschen für Unbehagen. Gerade Frauen fürchten, durch die schnelllebige Entwicklung und
den zunehmenden Fokus auf technische Berufe weiter abgehängt zu werden. Es gibt jedoch gute Gründe dafür, weshalb genau das Gegenteil eintreten kann –
sofern Frauen ihre eigenen Stärken anerkennen.


07.12.2020

„…weil es um unser aller Zusammenleben geht: Frauen in Sport, Wissenschaft und Kultur“

Man könnte meinen, die Gleichberechtigung in Deutschland sei nahezu erreicht. Befürworter dieser These würden anmerken, Frauen stünden doch alle Türen offen:
Wir haben seit vielen Jahren eine Bundeskanzlerin, schon Ende der 1980er Jahre stellte die Lufthansa die ersten Pilotinnen ein, im vergangenen Jahr spielte mit Fallon Sherrock erstmals eine Frau bei dem einstigen Männerevent Darts-WM mit und
Prof. Dr. Marylin Addo, Leiterin der Sektion Infektiologie und Tropenmedizin am Hamburger UKE, gehört derzeit zu den gefragtesten ExpertInnen, wenn es um die Entwicklung eines Impfstoffs gegen SARS-CoV-2 geht.


09.01.2020

Die Entwicklung der Weltbevölkerung – Hysterie ist der falsche Ratgeber

2,6 Menschen pro Sekunde, 157 pro Minute, knapp 10.000 in der Stunde, rund 230.000 pro Tag und 80 Millionen im Jahr – die Zahlen zum Anstieg der Weltbevölkerung überschreiten beinahe die Vorstellungskraft. Am 11. Juli ist Weltbevölkerungstag – kein Tag, um zu feiern, sondern einer, um auf die Gefahren des Wachstums aufmerksam zu machen. Denn die Prognosen sind teilweise düster. Hysterie ist dennoch der falsche Ratgeber.


Neuigkeiten

Podcast #27 - SDGs: 17 Ziele für eine bessere Welt

Diese Folge ist Teil einer Podcastserie, die in Kooperation mit der Organisation
"Women for Women International Deutschland" aufgenommen wurde.

weiterlesen

Anne Dörrhöfer im Podcast von SHE works!

Anne Dörrhöfer im Interview mit Dana Rotter im Podcast von „SHE works“

weiterlesen

Podcast #26 Häusliche Gewalt: Wo liegt der Ursprung der Männergewalt gegen Frauen begründet?

Roland Hertel von der Bundesarbeitsgemeinschaft
Täterarbeit Häusliche Gewalt e.V. über Gewaltausübung von Männern gegenüber Frauen.

weiterlesen

Weitere Neuigkeiten

Veranstaltungen

01. Apr
2022

Jahreshauptversammlung des Delegiertenrates (JHV) 2022 u. Mitgliederversammlung des Soroptimist-Hilfsfonds e. V.

Die Delegiertenmappe ist im Mitgliederbereich unter "JHV 2022" eingestellt.

Die Anmeldung ist jetzt möglich.

01.04.2022 bis 03.04.2022
Ort: Köln

weiterlesen

09. Sep
2022

Deutschsprachiges Freundschaftstreffen (DFT)

09.09.2022 bis 11.09.2022
Ort: Kiel

weiterlesen

Weitere Veranstaltungen
YouTubeFacebookXingInstagramPodcast

Top