Podcast-Folge #36 Internationales „Sisterhood“ für Geflüchtete aus der Ukraine

In ihrem neuen Podcast-Folge #36 "Internationales „Sisterhood“ für Geflüchtete aus der Ukraine" sprechen Manuela Nitsche, Club München 2002 und Anemone Paleko, Club München-Schwabing, mit Maria Klaas von Club Köln-Römerturm.
Sie erzählt uns, wie sie auf die Idee zu diesem Projekt kam, welcher sensationell hohe Betrag an Spendengeldern bisher zusammengekommen ist und wie das Geld von deren Friendship-Link Club Danzig verwendet wird.

Die Flüchtlinge sind fast alle Frauen und Kinder. Die polnischen Clubschwestern in Danzig helfen aktiv vor Ort,
schützen Frauen und Kinder vor Vergewaltigung, Menschenhandel und Prostitution und suchen Unterkünfte
und Unterhalt für Familien.

Die Aktion „Sisterhood“ läuft unaufhörlich weiter! Jede Spende kommt zu 100% an.

Spenden direkt für SI-Club Danzig durch SI-Club Köln-Römerturm:
Stichwort "Ukraine"

Konto: Soroptimist International Club Köln-Römerturm IBAN DE47 3704 0044 0508 4090 00
BIC: COBADEFXXX
Commerzbank Köln. Bitte mit Namen und Adresse, falls Spendenbescheinigung erwünscht!

Mehr Information:
https://clubkoelnroemerturm.soroptimist.de/ueber-uns/ukraine

Facebook: Soroptimist International Club Köln-Römerturm

Kontakt: info[at]si-koeln-roemerturm.de




YouTubeFacebookTwitterInstagramPodcast
Top